Zeit für guten Kaffee

Die Kaffeerösterei Sonntagmorgen bloggt über Kaffee, Rösten und den ganzen Rest

  1. Blog
  2. Onlineshop
  3. Kaffee
  4. Zubehör
  5. Firmen & Cafés

Ein großes Dankeschön an Euch! (Update 19.12.)

1 Kommentar

Un-glaub-lich. Jetzt bin ich seit ein paar Monaten dabei, in denen ich versucht habe, neben der Rösterei auch unseren Einkauf mit zu planen und zwischendurch immer wieder Kaffee bei befreundeten Röstereien nachgeröstet habe – muss ich nun feststellen, dass ich Euch völlig unterschätzt habe. Auf diesem Wege möchte ich Euch allen ein dickes, fettes Dankeschön aussprechen: für die Unterstützung, die vielen freundlichen und manchmal auch kritischen Kommentare, die uns auf allen möglichen Wegen erreichten, für das Verständnis, wenn es mal etwas länger gedauert hat mit einer Bestellung und auch dafür, dass wir dieses Jahr so spät mit dem Adventskalender dran waren. Vor allem aber dafür, dass Ihr uns mit euren Bestellungen ganz schön auf Trab haltet – wir tun was wir können, um alle Pakete gewohnt schnell zu euch zu bringen!

Weil wir Einerseits mit den Bau- und Planungsmaßnahmen für die Rösterei im Verzug sind*, Ihr Andererseits einfach viel mehr von einigen Kaffeesorten bestellt hab als wir uns haben träumen lassen, sind uns kurzzeitig zwei Sorten ausgegangen: der Brasilien São Silvestre und der Indien Monsooned Arabica. Bei Ersterem habe ich noch eine vage Hoffnung, dass wir kurz vor Weihnachten noch einmal nachrösten können, bei Letzterem ist das aber eher unwahrscheinlich.

Also nochmal: Danke, dass Ihr uns so viel Arbeit bereitet! Ich hoffe sehr, dass Euch und den von Euch Beschenkten unser Kaffee gut tut.

* Ich sage jetzt besser nichts über die liebe Bürokratie im Lande

Update: Jetzt habt ihr uns auch noch kurz vor Weihnachten den Äthiopien Yirgacheffe leergeräumt. Danke! Und: Sorry, dass wir Euch so sehr unterschätzt haben dieses Jahr. Wir geloben feierlich Besserung für’s Nächste! Mit der eigenen Rösterei sind wir beim Nachrösten dann auch flexibler. Alle bisher bestellten Kaffees werden natürlich noch rechtzeitig bei Euch ankommen.

 

Ein Kommentar zu “Ein großes Dankeschön an Euch! (Update 19.12.)”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.